Augmented Reality with HoloLens

Nicht vorrätig

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , ,

Augmented Reality with HoloLens

instructor at a whiteboard

Das Ziel der Schulung ist die Einführung in die erweiterte Realität (Augmented Reality) in Bezug auf die Entwicklung von Projekten auf der Microsoft HoloLens. Als Grundlage dient die Abgrenzung der erweiterten zur virtuellen Realität. Die Erstellung der Anwendungen erfolgt unter Verwendung der Unity3D Engine. In der Schulung wird im Detail auf die interaktive Erstellung von 3D-Inhalten und die damit verbundene Programmierung von Unity-Szenen eingegangen. Durch den Kurs werden Anwender befähigt, Projekte auf der HoloLens mit Unity aufzusetzen und damit Anwendungen auf der neuartigen Plattform zu visualisieren.

Inhalt

  • Grundlagen der erweiterten Realität (Augmented Reality)
  • Abgrenzung zur virtuellen Realität (Virtual Reality)
  • Einführung in die Microsoft HoloLens
  • Arbeiten mit Unity3D
  • Projekterstellung für die Microsoft HoloLens in Unity
  • Erläuterung des holografischen Emulationsmodus
  • Verteilung der Anwendung auf der HoloLens
  • Positionierung von 3D-Objekten im 3D-Raum
  • Dynamische Instanziierung von Objekten zur Laufzeit
  • Dynamische Erstellung von 3D-Raumdaten
  • Bewegung und Interaktion mit 3D-Objekten

Lernziele

Vermitteln der Grundlagen der erweiterten Realität
Projekterstellung mittels Unity für die Microsoft HoloLens
Visualisierung komplexer Projekte auf der Microsoft HoloLens
Verteilung von Anwendungen für die Microsoft HoloLens

Vorkentnisse

Grundlegende Kenntnisse der Programmiersprache C#
Grundlegende Kenntnisse im Aufbau von Szenen in Unity sind von Vorteil aber nicht erforderlich
Vorhandene Software-Design-Kenntnisse sind von Vorteil aber nicht erforderlich

Zielgruppe

Diese Schulung zielt auf zukünftige HoloLens-Entwickler ab, denen schnell ein Einstieg in die HoloLens Welt ermöglicht wird.

Zusätzliche Information

Datum

3 Tage – 17.12.2018 – 19.12.2018